Statt Abriss und Neubau

Im Zuge der fortschreitenden Entwicklung besteht oft das Problem, dass bestehende Fabrikationsgebäude den erhöhten Nutzlasten größerer Maschinen nicht mehr gewachsen sind. Die gleiche Problematik ergibt sich durch höheres Verkehrsaufkommen auf Brückenbauwerken. Hier bietet die statische Verstärkung durch Kohlefaserlamellen eine deutlich günstigere Lösung, als Abriss und Neubau. Von der Umnutzung von Gebäuden über die Änderung statischer Systeme bis zur Ertüchtigung ermüdeter Bauteile planen wir mit unseren erfahrenen Statikern eine zukunftsorientierte Lösung und führen die Arbeiten fachgerecht aus.

Anwendungsgebiete

Menü